Kita Serie-Air, Kita Serie-Air Plus

Die Luft-Luft Einheiten KITA Air stellen, sowohl in Bezug auf die winterliche Heizung als auch in Bezug auf die sommerliche Kühlung, die beste Lösung für die Klimatisierung von großen Innenräumen, wie Industrie- und Produktionshallen, Werkstätten, Glashäuser u.Ä. dar. Durch diese Installation erübrigt sich ein Wasserkreislauf, die Verbindung der Innenmit der Außeneinheit ist grundeinfach, zeitnah und sehr wirtschaftlich.

Dank des großen geförderten Luftvolumens wird der notwendige Luftaustausch und die korrekte Kilmatisierung der Umgebungsluft gewährleistet.

Die Geräte entstammen der Außeneinheit der KITA Luft-Wasser Wärmepumpen der Serie L, dadurch sind die entsprechenden Vorteile und Genauigkeit garantiert.

Dank des großen geförderten Luftvolumens wird der notwendige Luftaustausch und die korrekte Kilmatisierung der Umgebungsluft gewährleistet.

Die Geräte entstammen der Außeneinheit der KITA Luft-Wasser Wärmepumpe der Serie L, dadurch haben wir die entsprechenden Vorteile und genaueste Auslegung garantiert; der Verdichter entwickelt bis zu 40 kW thermisch.

Die Außeneinheit ist über eine Gasleitung an eine Inneneinheit gekoppelt, die als extrem leiser Thermo-Lüfter die gesamte gelieferte thermische Leistung überträgt.

Durch das Vermeiden des Wärmetauschs mit dem Wasser, weisen diese Einheiten hohe Effizienz- und Leistungdaten auf und lösen auch das Vereisungs – Problem in den kalten Wintermonaten.

Im Einklang mit der TEMPLARI Firmenphilosophe, erlaubt es die großzügige Auslegung der Inneneinheit, unter jeglicher Bedingung höchste Effizienz und Komfort zu erreichen, besonders bezüglich der aüßerst niedrigen Lärmbelastung, welche durch den Einsatz eines speziellen, invertergesteuerten, Ventilators mit niedrigem Drehzahlbereich erreicht wird.

Außerdem wird durch unsere Außeneinheit der Betrieb bis zu Außentemperaturen von -30°C (minus 33 Grad Celsius) garantiert.

Bei solchen Strukturen kommen traditionell Systeme wie heizöl- oder durch andere Energiequellen betriebene Thermo-Lüfter zum Einsatz, diese haben hohen Verbrauch und niedrige Effizienz, können nicht kühlen und sind nicht zuletzt sehr laut, da meist veralterte traditionelle Ventilatoren eingesetzt werden.

VRF Systeme, welche manchmal als Alternative vorgeschlagen werden, sind nur schwer einsetzbar, da im Handel geeignete Leistungsklassen und Eigenschaften dieser Systeme fehlen, da diese Systeme für Großstrukturen wie Hotels, Büros und Einkaufszentren geschaffen worden sind.

Die Innovation KITA AIR bietet hingegen ein Produkt, welches in der Indutrieklimatisierung, besonders von Gewerbe-Hallen, Werkstätten und Gewächshäusern mit sehr einfacher Installation, einfacher Wartung und hoher Wirtschaftlichkeit auftrumpft.

Produktekatalog Serie-Air Produktekatalog Serie-Air Plus
Kita Serie Air Video

Ihr Technologie-Partner Mecca für Energie- & Wärmetechnik

Kontaktformular

    Standorte

    Der Technologie-Partner Mecca für Energie- & Wärmetechnik

    Büro KT. Solothurn:
    Niederämterstrasse 78e, 4657 Dulliken

    Büro KT. GL:
    Ledi 2, 8755 Enneda